M.B. - Oirt Emo-Dne

M.B. - Oirt Emo-Dne
8,95 € * | CD

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 11366
label: Klanggalerie, Oktober 2016 , Tape Release aus den Anfangsjahren, zum erstenmal auf CD... mehr
Produktinformationen "M.B. - Oirt Emo-Dne"

label: Klanggalerie, Oktober 2016 , Tape Release aus den Anfangsjahren, zum erstenmal auf CD

label-info:

MB muss man keinem Fan düsterer Industrial-Musik vorstellen. Er ist der Meister düsterster italienischer  Elektronik und begann 1979 mit seinem ersten Projekt Sacher-Pelz. 1980 änderte er seinen Namen auf MB. Seit damals hat Bianchi einige der dunkelsten Musik, die jemals kreiert wurde, veröffentlicht. Titel wie „Symphony for a Genocide“ , „Mörder unter uns“ oder „Armaghedon“ sprächen Bände. Seine frühen Veröffentlichungen erschienen auf den feinsten Industrial-Labels der damilagen Zeit: Sterile Records, Flowmotion oder Come Organisation. Bianchi machte eine lange kreative Pause, bevor er vom italienischen Label Alga Marghen aus der Versenkung geholt wurde. Seine alten Alben wurden wieder aufeglegt, und viele neue aufgenommen.  Oirt Emo Dne ist eine private Kassette Bianchis, die erst vor wenigen jahren auf Tape in Malaysien herausgebracht wurde. Sie stellt die Basis für das spätere Endometrio dar und gehört zu den düstersten und frühesten Aufnahmen des  italienischen Meisters.

 

M.B. needs no introduction to any Industrial fan. He is the master of Italian dark electronics, starting as early as 1979 with his first project Sacher-Pelz. In 1980 he changed his name to MB. Since then, he has released some of the darkest music ever to be recorded, with titles like "Symphony for a Genocide", "Mörder unter uns" or "Armaghedon". His early releases came out on the best labels of the time, Sterile Records, Broken Flag, Flowmotion or Come Organization in the UK or DYS in America. Bianchi went on a musical hiatus for several years before he was rediscovered by Italian label Alga Marghen in 1998 and re-issues of his early albums came out at the same time as the first of lots and lots of new recordings. Oirt Emo-Dne was composed in early 1981 and has so far only been available as a limited edition cassette in Malaysia! Klanggalerie are proud to finally present you this lost work in digital format. Mastered in 2016 by MB.

 

Track List:

1.     Oirt

2.     2. Emo-Dne

Weiterführende Links zu "M.B. - Oirt Emo-Dne"
Zuletzt angesehen