KONRAD BECKER / MONOTON - Piano Grand Classics

KONRAD BECKER / MONOTON - Piano Grand Classics
17,50 € * | 2CD

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 8420
label: Klanggalerie, Juli 2010 label-info: Konrad Becker ist einer der wichtigsten Musiker,... mehr
Produktinformationen "KONRAD BECKER / MONOTON - Piano Grand Classics"
label: Klanggalerie, Juli 2010

label-info:
Konrad Becker ist einer der wichtigsten Musiker, die Österreich je hervorgebracht hat. Sein Projekt MONOTON, dessen Gesamtwerk vor kurzem in Kanada komplett neu aufgelegt wurde gilt in Sammlerkreisen zu den wichtigsten Bands im Bereich früher Experimenteller Elektronik. Das britische Magazin "The Wire" wählte die erste Monoton LP zu den 100 wichtigsten Platten aller Zeiten! Mitte der Axhtziger beschäftigte Becker sich  viel mit Klaviermusik. Es enstanden Stücke wie "Die 100% Resozialsierung des Teufels", ein Bühnenwerk mit Musikbegleitung. Becker ecperimentierte mit Klaviersounds, angelehnt an die Tradition der Minimal Music. Manche der Stücke erinnern an Philip Glass, oder Steve Reich.
Repetitive Rhythmen erzeugen einen Klangteppich, in den der Hörer so richtig reinkippen kann. Andere Stücke nehmen das Klavier als Ausgangsmaterial, und Becker verfremdet es danach am Computer. Die Stücke enstanden vin 1983 bis 1984. 2002 komponierte Becker 3 neue Titel, die als Bonus dieser CD beigegeben sind. Hier trifft das Piano auch auf schnellen elektronischen Rhythmus. Für den Monoton-Liebhaber eine essentielle neue Facette des Schaffens. Für alle anderen hoffentlich eine Entdeckung!
Weiterführende Links zu "KONRAD BECKER / MONOTON - Piano Grand Classics"
Zuletzt angesehen